STEPHAN KUGLER
med. Masseur eidg. FA
9320 Arbon
Das Resultat einer indikationsgerechten, subtil ausgeführten funktionellen Verbandtechnik ist maximale Stabilität bei gezielter funktionaler Mobilität. Der funktionelle Verband erhält oder schafft das physiologische Gleichgewicht zwischen Stabilität und Mobilität. Er schützt und stützt sowohl passiv als auch aktiv und entlastet selektiv die gefährdeten, gestörten der verletzten Anteile einer Funktionseinheit, erlaubt die funktionelle Entlastung im schmerzfreien Bewegungsraum, verhindert extreme Bewegungen und unterstützt die Abheilung.

Wirkung: entlastend, funktionsunterstützend, funktionsschützend