STEPHAN KUGLER
med. Masseur eidg. FA
9320 Arbon
Viele Schmerzzustände am Bewegungsapparat haben ihren Ursprung in den Weichteilen, in der Muskulatur und im Bindegewebe. Die manuelle Triggerpointtherapie nach Simon & Travell gibt die Möglichkeit, rational und effektiv an solche häufigen Schmerzzustände heranzukommen und diesen zu beseitigen.

Solchen Störungen gehen im Normalfall keine Gelenkserkrankungen und Nervenkompressionen vor, sie sind also rein muskulär. Diese Therapieform kann man auch mit einem Triggerholz oder mit Akupunkturnadeln applizieren. Das sogenannte Dry Needling (trockenes Stechen) ist in seiner Wirkungsweise noch wirkungsvoller und rationaler.

Wirkung: durchblutungsfördernd, schmerzstillend, tonusregulierend